EWE · Foren
Registrierung
Kalender
Mitgliederliste
Teammitglieder
Suche
Häufig gestellte Fragen
Regeln
Galerie
Zur Startseite





Sudoku
Hangman
Chat



EWE · Foren » Emma Watson » Emmas Karriere » Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

develloper   Zeige develloper auf Karte develloper ist männlich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-10792.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.07.2006
Beiträge: 324
Guthaben: 6.629 Euro
Kontonummer: 3743
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von --englandstar--
als würdet ihr ahnung habn aba sry die habt ihr genau so wenig wie ich


soll das hier ne bewertung sein ? Weird
ich denke jeder der emma auf der leinwand gesehen hat kann objektiv beurteilen, wie er/sie ihr schauspielerische leistung gefunden hat !

__________________
EWE

Emma Watson Empire

"She is the british sunshine"

WO kämen wir hin wenn jeder fragen würde: wo kämen wir hin? Und keiner ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?
14.07.2007 14:22 develloper ist offline E-Mail an develloper senden Beiträge von develloper suchen Nehmen Sie develloper in Ihre Freundesliste auf


kickie kickie ist weiblich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-11597.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 432
Guthaben: 9.097 Euro
Kontonummer: 3633
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Recklinghausen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab den Film am DO gesehen....was ich mal wieder ganz schlimm fand, ist dass der Film wieder mal SOOOO schnell losging...ich brauchte erst mal ein wenig, bis ich mich in den Film reindenken konnt.....ich hoffe ihr versteht was ich damit meine....na ja und so schnell der Film dann auch angefangen hat, so schnell war er auch zu Ende. Es fehlten so viele Szenen aus dem Buch...na ja also kein Plan,warum das längste Buch den kürzesten Film erhalten hat Nein, nein und nochmals nein!
Na ja und nun zu Emma: also ich finde ihre Rolle echt gar net mal so schlecht....sie hat sich mega weiterentwickelt und diese rebellische Seite von Hermine super gespielt....na ja ich muss euch wohl zustimmen.....ihre Rolle ist auf jeden Fall kleiner als die im 4. Film....aber sie ist doch trotzdem gut!!!

__________________



Die Schönheit der Dinge, lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

14.07.2007 16:03 kickie ist offline E-Mail an kickie senden Beiträge von kickie suchen Nehmen Sie kickie in Ihre Freundesliste auf


Deborah
ZAG- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 235
Guthaben: 4.705 Euro
Kontonummer: 3614
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: GB/ CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

du fandest emma also nicht übertrieben? da ich mich inzwischen zur Schauspielerin ausbilden lassen, muss ich echt sagen, dass sie all das falsch gemacht hat, was wir zurzeit lernen.

sie hat viel zu sehr symbolisiert was sie zeigen möchte, anstatt es iwrklich gelebt...nicht so wie evanna, die Luna WAR und IST
und dass sie bei jedem satz die augenbrauen hochzieht ist dir auch nicht aufgefallen

emma war in den bisherigen gut,. hier fande ich sie echt nicht gut. langweilig, sa^gen übrigens auch alle Filmkritiker, ich poste euch mal so einige texte...schaut euch mal im interent rum..sie schneidet echt schlecht ab...neben dan ist das aber schon klar.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Deborah: 14.07.2007 16:29.

14.07.2007 16:24 Deborah ist offline Beiträge von Deborah suchen Nehmen Sie Deborah in Ihre Freundesliste auf


emma watson fan!!! emma watson fan!!! ist männlich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-11468.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 318
Guthaben: 7.000 Euro
Kontonummer: 4745
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: fort william



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was'n los.sie spielte soweit gut.stimmt sie lebte die figur hermine nicht mehr aber sie wahr nicht krottenschlecht.

greeting to Hermy93 and EmFan

__________________
tipp für eure finanzanlagen:legt euer geld in alkohol an,den nirgendwo sonst bekommt man 40%

Manchmal ist schweigen der lauteste Schrei, wenn die Seele weint sind die Tränen nicht zu sehen!
14.07.2007 16:34 emma watson fan!!! ist offline E-Mail an emma watson fan!!! senden Beiträge von emma watson fan!!! suchen Nehmen Sie emma watson fan!!! in Ihre Freundesliste auf


Deborah
ZAG- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 235
Guthaben: 4.705 Euro
Kontonummer: 3614
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: GB/ CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nein, schlecht ist sie auch nicht, nur nicht so gut.

hier eine kritik aus der zeitung HEUTE



Einen richtig positiven Aspekt hat aber auch ′Harry Potter und der Orden des Phönix“: Imelda Staunton (Shakespeare In Love, Nanny McPhee, Freedom Writers) dreht in ihrer Rolle als Dolores Umbrige ganz groß auf. Selten war ein Kichern derartig unsympathisch. Allein Stauntons Anwesenheit wertet den Film deutlich auf. Großartig! Auch Daniel Radcliffe hat sich massgeblich verbessert. Er ist mit der Ambivalenz und inneren Zerrissenheit von Harry Potter in diesem fünften Leinwandabenteuer zwar ein bisschen überfordert, kann aber trotzdem mit seinem Charme und Ausdruck begeistern. Ganz im Gegensatz zu seinen jungen Kollegen Emma Watson und Rupert Grint. Gary Oldman, Alan Rickman, David Thewlis und Ralph Fiennes können ebenfalls wieder überzeugen, ohne jedoch richtig von der Leine gelassen zu werden. Sie alle bekommen einfach viel zu wenig Leinwandzeit eingeräumt, um ihr ganzes Potenzial entfalten zu können. Gleiches gilt auch für Helena Bonham Carter als Todesserin Bellatrix Lestrange, die in der Summe allenfalls auf zwei Leinwandminuten kommt. Besonders schade ist, dass der im Roman noch wunderbar kurzweilige, weil vollkommen chaotische Charakter der Nymphadora Tonks (Natalia Tena) durch das Drehbuch vollkommen kastriert wurde und nur noch als optisches Gimmick dient. Von den neuen Charakteren kommt Evanna Lynch als Luna Lovegood ansonsten noch am besten davon, obwohl auch hier in der Romanvorlage noch viel mehr Potential steckte.


Man wollte eines und bekam es nicht:
Gute Story, gute Dialoge, gute Schauspieler

Die älteren Schauspieler waren durch die Reihe gut. Daniel Radcliffe hat sich schauspielerisch weiterentwickelt. Mittelmässig und nervig waren aber Emma Watson und Rupert Grint : Überzogenes Schauspiel al la Theater AG.

Harry Potter und der Orden des Phönix“ wird natürlich wieder einmal ein Monsterhit. Darüber besteht ob der allgemeinen Potter-Hysterie keinerlei Zweifel. Aber nicht jedes gute Buch ist zwangsläufig auch ein guter Film. Manchmal kommen da eben doch nur mittelmäßige Filme bei heraus. So wie bei ′Harry Potter und der Orden des Phönix“, dem mit Abstand schwächsten Teil der Saga...

und hier drittunterster abschnitt

http://www.filmering.at/content/view/1147/559/

Doch speziell die Jungdarsteller wirken hier etwas blass. Selbst die ansich souveränen Rupert Grint und Emma Watson scheinen sich in ihrer Haut nicht mehr so wohl zu fühlen.


oder hier: www.dvd-forum.at

Mit David Yates wurde zudem ein Regisseur verpflichtet, der zwar über reichlich prämierte TV- Erfahrung verfügt, aber die Vorzüge der großen Leinwand nicht besonders für sich einschätzen kann. Ãœber weite Strecken ist Harry Potter und der Orden des Phönix sehr ′fernsehmäßig“ inszeniert. Er vermag es auch nicht, aus den Schauspielern glanzvolle Leistungen herauszuholen, worunter natürlich die Kinderdarsteller am meisten zu leiden haben. Emma Watson, für den ersten Teil noch mit Preisen überhäuft, bietet eine sehr blasse Performance, was besonders zu Beginn auffällt, wenn sie und Rupert Grint (alias Ron) beide mit aufgesetzt nervösem Blick mit Harry sprechen und sich ständig ansehen, als wollten sie sich die Einsätze geben. Auch Daniel Radcliffe in der Titelrolle ist zwar ′gewachsen“, verfügt aber über ein nicht gerade breites Spektrum an Emotionswandlugen.



Kritik aus Nürnberger Zeitung:

Die komplexe Handlung und die psychische Belastung Harrys stellen Daniel Radcliffe vor eine schauspielerische Herausforderung, der er nicht immer gewachsen ist. Auch seine alten Mitstreiter Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) sind nicht wesentlich über die lieb gewordenen Klischees hinausgewachsen. Freilich müssen sie sich wieder an der Elite der britischen Film- und Bühnenprofis messen lassen.

es gibt durchaus auch positive kritiken. ich meine nur, dass bei diesem film, bei dieser Leistung die meinungen geteilter sind, wie sonst.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Deborah: 14.07.2007 17:35.

14.07.2007 17:17 Deborah ist offline Beiträge von Deborah suchen Nehmen Sie Deborah in Ihre Freundesliste auf


develloper   Zeige develloper auf Karte develloper ist männlich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-10792.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.07.2006
Beiträge: 324
Guthaben: 6.629 Euro
Kontonummer: 3743
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wisst ihr man merkt schon, dass dieser film anders ist als die anderen 4 und ich glaube, dass es evtl. nicht so gut war das der drehbuchautor der ersten 4 filme sich eine pause gegönnt hat und somit ein anderer reinstürmen und sich austoben durfte. ich glaube die meinungen wären nicht so geteilt gewesen, wenn der stil des drehbuches so wäre wie in den ersten 4 filmen oder ?
ich mein ewelcher film der harry potter reihe hat denn auch annähernd so schlechte kritiken bekommen ? ich dachte die andern 4 wären deutlich besser weggekommen??

also meine theorie ist, dass der 5. so schlechte kritiken bekommen hat auch wegen des neuen drehbuchautors.. was meint ihr ?

naja bei film 6 kehrt der alte drehbuchautor wieder zurück und ich glaube, dass der acuh wieder besser bei der allgemeinheit ankommt.
hier ein text von harrypotterxperts :

Alter Drehbuchautor: Steve Kloves

Bisher sind fast alle Harry-Potter-Filme von ein und dem selben Drehbuchautor geschrieben worden: Steve Kloves. Die Ausnahme machte jedoch "Harry Potter und der Orden des Phönix", denn um zur Regiearbeit zurückzukehren (Kloves ist auch Regisseur) nahm sich Steve Kloves eine Auszeit und übergab das Zepter für den fünften Harry-Potter-Film an Michael Goldenberg. Goldenberg, der schon beim ersten Harry-Potter-Film versucht hatte, ins Team aufgenommen zu werden, nahm die Gelegenheit Kloves zu ersetzen, gerne an und schrieb das Drehbuch für Harry Potter 5.

Für die Verfilmung von "Harry Potter und der Halbblutprinz" kehrte Steve Kloves allerdings wieder zurück. Michael Goldenberg sagte:

"Steve ist von Anfang an dabei gewesen und er hat, wie ich immer sage, eine hervorragende Arbeit abgeliefert, weshalb ich glücklich damit bin, zurückzutreten und ihm wieder die Fackel zu überreichen."

<rené>

__________________
EWE

Emma Watson Empire

"She is the british sunshine"

WO kämen wir hin wenn jeder fragen würde: wo kämen wir hin? Und keiner ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?
14.07.2007 19:08 develloper ist offline E-Mail an develloper senden Beiträge von develloper suchen Nehmen Sie develloper in Ihre Freundesliste auf


LuxuriouZz LuxuriouZz ist weiblich
Moderatorin

images/avatars/avatar-11158.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 1.170
Guthaben: 24.208 Euro
Kontonummer: 2732
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Dublin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr könnt doch jetzt nicht echt den Film "schlecht machen", nur weil Emma's Rolle vielleicht etwas zu kurz gekommen ist. Da müsstest ihr euch schon bei J.K. Rowling beschweren, immerhin bestimmt sie jedes Ereigniss & auch wie oft wer vorkommt und welche Handlung derjenige hat.

Emma ist nun mal nicht die Hauptperson, um die es in Harry Potter geht. Sonst würde der Film ja auch "Hermine Granger" heißen, oder? Augenzwinkern Wenn Joanne für sie keine wirklich tragende Rolle in diesem (oder auch in den nächsten?!) Teilen zugeteilt hat, müsst ihr das akzeptieren.

Ich hab den neuesten HP-Teil noch nicht gesehn, ich hab nur das Buch gelesen. Emma kommt vielleicht nicht ständig vor, aber es ist jetzt auch nicht so, als hätten sie Hermine glatt ausgelassen. Ich find's jetzt weniger schlimm.

__________________
FRANKFURT - 20.01.08

"you guys have been an amazing crowd tonight
thank you very much.
this has been definitely the best crowd of this tour so far
here in europe.
one of the best crowds we've ever had!
thank you very much.
thanks for letting us play in such a beautiful place
with all of the amazing people here,
thank you."


[CHESTER]
<3

14.07.2007 19:25 LuxuriouZz ist offline E-Mail an LuxuriouZz senden Homepage von LuxuriouZz Beiträge von LuxuriouZz suchen Nehmen Sie LuxuriouZz in Ihre Freundesliste auf


kickie kickie ist weiblich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-11597.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.07.2006
Beiträge: 432
Guthaben: 9.097 Euro
Kontonummer: 3633
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Recklinghausen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LuxuriouZz
Ihr könnt doch jetzt nicht echt den Film "schlecht machen", nur weil Emma's Rolle vielleicht etwas zu kurz gekommen ist. Da müsstest ihr euch schon bei J.K. Rowling beschweren, immerhin bestimmt sie jedes Ereigniss & auch wie oft wer vorkommt und welche Handlung derjenige hat.

Emma ist nun mal nicht die Hauptperson, um die es in Harry Potter geht. Sonst würde der Film ja auch "Hermine Granger" heißen, oder? Augenzwinkern Wenn Joanne für sie keine wirklich tragende Rolle in diesem (oder auch in den nächsten?!) Teilen zugeteilt hat, müsst ihr das akzeptieren.

Ich hab den neuesten HP-Teil noch nicht gesehn, ich hab nur das Buch gelesen. Emma kommt vielleicht nicht ständig vor, aber es ist jetzt auch nicht so, als hätten sie Hermine glatt ausgelassen. Ich find's jetzt weniger schlimm.


Da muss ich dir aber nun echt mal versprechen....jeder der Darsteller hätte genug Leinwandzeit bekommen könne....aber da nun mal das längste Buch zum kürzesten Film gemacht wurde, kann man da gar nichts machen.....Emma hätte z.B durch B.Elfe.R mehr zum Einsatz kommen könne.....aber da man es ja net so wichtig für den Film fand wurd es einfach gestrichen....und so ist es bei vielen anderen Filmen so. Aber na ja ich finde net so sehr, dass die Schauspieler....weder Emma noch Rupert so schlecht gespielt haben.....

__________________



Die Schönheit der Dinge, lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet.

14.07.2007 19:53 kickie ist offline E-Mail an kickie senden Beiträge von kickie suchen Nehmen Sie kickie in Ihre Freundesliste auf


Florian123452 Florian123452 ist männlich
Sprechender Hut


[meine Galerie]


Dabei seit: 29.08.2006
Beiträge: 52
Guthaben: 1.105 Euro
Kontonummer: 3876
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Hochfelden

Themenstarter Thema begonnen von Florian123452


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LuxuriouZz
Ihr könnt doch jetzt nicht echt den Film "schlecht machen", nur weil Emma's Rolle vielleicht etwas zu kurz gekommen ist. Da müsstest ihr euch schon bei J.K. Rowling beschweren, immerhin bestimmt sie jedes Ereigniss & auch wie oft wer vorkommt und welche Handlung derjenige hat.

Emma ist nun mal nicht die Hauptperson, um die es in Harry Potter geht. Sonst würde der Film ja auch "Hermine Granger" heißen, oder? Augenzwinkern Wenn Joanne für sie keine wirklich tragende Rolle in diesem (oder auch in den nächsten?!) Teilen zugeteilt hat, müsst ihr das akzeptieren.

Ich hab den neuesten HP-Teil noch nicht gesehn, ich hab nur das Buch gelesen. Emma kommt vielleicht nicht ständig vor, aber es ist jetzt auch nicht so, als hätten sie Hermine glatt ausgelassen. Ich find's jetzt weniger schlimm.


Sicher ist Emma nicht die Hauptrolle, aber ihre Rolle war extrem klein und ich habe das Buch zwei mal gelesen und da, finde ich hat sie eine etwa vier mal so grosse Rolle. Aber das ist nur meine Meinung.

Andere Frage: kann man Moderator werden wenn man so viele Beiträge schreibt wie ihr Moderatoren? Sorry wenn das das Falsches Forum! ist.

__________________
Florian

14.07.2007 20:17 Florian123452 ist offline E-Mail an Florian123452 senden Homepage von Florian123452 Beiträge von Florian123452 suchen Nehmen Sie Florian123452 in Ihre Freundesliste auf


Emma_90 Emma_90 ist männlich
Squib


images/avatars/avatar-10798.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.07.2007
Beiträge: 14
Guthaben: 330 Euro
Kontonummer: 4816
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Oxford^^ ;) (Austria)



RE: Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

habe ihn jetzt gesehn und mir aht er gefallen ur cool und lustig der Film einfach der wahnsinn. hab ihn mir 2 mal hintereinander angeschaut. fröhlich Augenzwinkern

__________________

14.07.2007 20:19 Emma_90 ist offline E-Mail an Emma_90 senden Beiträge von Emma_90 suchen Nehmen Sie Emma_90 in Ihre Freundesliste auf


emma watson fan!!! emma watson fan!!! ist männlich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-11468.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.06.2007
Beiträge: 318
Guthaben: 7.000 Euro
Kontonummer: 4745
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: fort william



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Florian123452
Zitat:
Original von LuxuriouZz
Ihr könnt doch jetzt nicht echt den Film "schlecht machen", nur weil Emma's Rolle vielleicht etwas zu kurz gekommen ist. Da müsstest ihr euch schon bei J.K. Rowling beschweren, immerhin bestimmt sie jedes Ereigniss & auch wie oft wer vorkommt und welche Handlung derjenige hat.

Emma ist nun mal nicht die Hauptperson, um die es in Harry Potter geht. Sonst würde der Film ja auch "Hermine Granger" heißen, oder? Augenzwinkern Wenn Joanne für sie keine wirklich tragende Rolle in diesem (oder auch in den nächsten?!) Teilen zugeteilt hat, müsst ihr das akzeptieren.

Ich hab den neuesten HP-Teil noch nicht gesehn, ich hab nur das Buch gelesen. Emma kommt vielleicht nicht ständig vor, aber es ist jetzt auch nicht so, als hätten sie Hermine glatt ausgelassen. Ich find's jetzt weniger schlimm.


Sicher ist Emma nicht die Hauptrolle, aber ihre Rolle war extrem klein und ich habe das Buch zwei mal gelesen und da, finde ich hat sie eine etwa vier mal so grosse Rolle. Aber das ist nur meine Meinung.

Andere Frage: kann man Moderator werden wenn man so viele Beiträge schreibt wie ihr Moderatoren? Sorry wenn das das Falsches Forum! ist.




das buch ist auch das dickste von allen und der film der kürzeste also muss auch viel fehlen

greeting to Hermy93 and EmFan

__________________
tipp für eure finanzanlagen:legt euer geld in alkohol an,den nirgendwo sonst bekommt man 40%

Manchmal ist schweigen der lauteste Schrei, wenn die Seele weint sind die Tränen nicht zu sehen!
14.07.2007 20:41 emma watson fan!!! ist offline E-Mail an emma watson fan!!! senden Beiträge von emma watson fan!!! suchen Nehmen Sie emma watson fan!!! in Ihre Freundesliste auf


LuxuriouZz LuxuriouZz ist weiblich
Moderatorin

images/avatars/avatar-11158.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.01.2006
Beiträge: 1.170
Guthaben: 24.208 Euro
Kontonummer: 2732
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Dublin



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann leider nichts dafür, dass der Film zu kurz geraten ist und mit ihm wohl auch ein paar wichtige Stellen. Schreibt doch dem Team, Regisseur oder sonst wem ... und beschwert euch, wenn es euch so nervt. Augenzwinkern

Mir ist's ehrlich gesagt lieber, sie lassen die Hermine etwas mehr weg, als die wichtigen Sachen wie Sirius oder so (was sie Anfangs tun wollten o_O). Die Macher können sich nicht voll und ganz an das Buch halten, das geht nun mal nicht. Irgendwelche Sachen werden bei Harry Potter immer zu kurz kommen.

In diesemm Film ist es dann wohl Emma bzw. Hermine.

__________________
FRANKFURT - 20.01.08

"you guys have been an amazing crowd tonight
thank you very much.
this has been definitely the best crowd of this tour so far
here in europe.
one of the best crowds we've ever had!
thank you very much.
thanks for letting us play in such a beautiful place
with all of the amazing people here,
thank you."


[CHESTER]
<3

14.07.2007 20:44 LuxuriouZz ist offline E-Mail an LuxuriouZz senden Homepage von LuxuriouZz Beiträge von LuxuriouZz suchen Nehmen Sie LuxuriouZz in Ihre Freundesliste auf


Deborah
ZAG- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 235
Guthaben: 4.705 Euro
Kontonummer: 3614
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: GB/ CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LuxuriouZz
Ihr könnt doch jetzt nicht echt den Film "schlecht machen", nur weil Emma's Rolle vielleicht etwas zu kurz gekommen ist. Da müsstest ihr euch schon bei J.K. Rowling beschweren, immerhin bestimmt sie jedes Ereigniss & auch wie oft wer vorkommt und welche Handlung derjenige hat.

Emma ist nun mal nicht die Hauptperson, um die es in Harry Potter geht. Sonst würde der Film ja auch "Hermine Granger" heißen, oder? Augenzwinkern Wenn Joanne für sie keine wirklich tragende Rolle in diesem (oder auch in den nächsten?!) Teilen zugeteilt hat, müsst ihr das akzeptieren.

Ich hab den neuesten HP-Teil noch nicht gesehn, ich hab nur das Buch gelesen. Emma kommt vielleicht nicht ständig vor, aber es ist jetzt auch nicht so, als hätten sie Hermine glatt ausgelassen. Ich find's jetzt weniger schlimm.


es geht nicht darum, dass emma wenig hatte, sondern, dass sie <FÃœR MICH aus diesen momenten die sie hatte nichs oder das falsche machte.
14.07.2007 23:36 Deborah ist offline Beiträge von Deborah suchen Nehmen Sie Deborah in Ihre Freundesliste auf


Kevin24 Kevin24 ist männlich
Squib


[meine Galerie]


Dabei seit: 15.07.2007
Beiträge: 12
Guthaben: 312 Euro
Kontonummer: 4852
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich finden film au voll gut nur Emma wird net so in den Filmverlauf mit einbezogen in dem Film geht es eig nur um Daniel wie er von Voldemord bedrängt wird
15.07.2007 16:56 Kevin24 ist offline E-Mail an Kevin24 senden Beiträge von Kevin24 suchen Nehmen Sie Kevin24 in Ihre Freundesliste auf


develloper   Zeige develloper auf Karte develloper ist männlich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-10792.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 30.07.2006
Beiträge: 324
Guthaben: 6.629 Euro
Kontonummer: 3743
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kevin24
ich finden film au voll gut nur Emma wird net so in den Filmverlauf mit einbezogen in dem Film geht es eig nur um Daniel wie er von Voldemord bedrängt wird


... was ja acuh nachvollziehbar ist, da er die hauptperson ist und nicht emma...

<rené>

__________________
EWE

Emma Watson Empire

"She is the british sunshine"

WO kämen wir hin wenn jeder fragen würde: wo kämen wir hin? Und keiner ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?
15.07.2007 17:07 develloper ist offline E-Mail an develloper senden Beiträge von develloper suchen Nehmen Sie develloper in Ihre Freundesliste auf


emmawatson!!!! emmawatson!!!! ist weiblich
DA- Schüler


images/avatars/avatar-9596.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.08.2006
Beiträge: 498
Guthaben: 10.368 Euro
Kontonummer: 3802
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: :P



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab den Film jetzt am Samstag gesehen und ich bin absolut begeistert ( Wann kommt die DVD lautes Lachen )
Und Emma find ich war wirklich geil Rofl! Rofl! Rofl! lautes Lachen und ihre Rolle war auch garnicht klein , aber es war halt alles auf Harry bezogen ...was aber klar ist Augenzwinkern

__________________



LOS LEUTE VOTEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von emmawatson!!!!: 15.07.2007 18:26.

15.07.2007 18:26 emmawatson!!!! ist offline Beiträge von emmawatson!!!! suchen Nehmen Sie emmawatson!!!! in Ihre Freundesliste auf


EmmaWatson1990 EmmaWatson1990 ist männlich
UTZ- Schüler


images/avatars/avatar-10802.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.12.2005
Beiträge: 413
Guthaben: 8.971 Euro
Kontonummer: 2468
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Oxford^^ ;) (Austria)



RE: Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Film ist ur Cool hab ihn 2 mal hintereinander gesehn sau geil aber am schluss ist es ur traurig. traurig fröhlich Augenzwinkern

__________________

15.07.2007 18:27 EmmaWatson1990 ist offline E-Mail an EmmaWatson1990 senden Beiträge von EmmaWatson1990 suchen Nehmen Sie EmmaWatson1990 in Ihre Freundesliste auf


yoshi27freak yoshi27freak ist männlich
Sprechender Hut


images/avatars/avatar-10838.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 06.07.2007
Beiträge: 59
Guthaben: 1.335 Euro
Kontonummer: 4793
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Switzerland



RE: Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ihn auch am Samstag gesehen. Erst mal möcht ich sagen, dass Emma wieder mal das allerschönste weibliche Wesen im Film war lautes Lachen Love! . Aber das fette Battle am Schluss fand ich auch nich schlecht Zunge raus . Ich sag nur: Hut ab David Yates fröhlich !!

__________________
'Dein Gefühlsspektrum passt doch eh auf einen Teelöffel.'
(Hermine in 'Harry Potter und der Orden des Phönix')
15.07.2007 19:15 yoshi27freak ist offline E-Mail an yoshi27freak senden Beiträge von yoshi27freak suchen Nehmen Sie yoshi27freak in Ihre Freundesliste auf


Sweet_Emma Sweet_Emma ist weiblich
Squib


images/avatars/avatar-9600.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.05.2007
Beiträge: 12
Guthaben: 290 Euro
Kontonummer: 4711
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Hannover



RE: Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fande den Film so klasse und als Emma so gesagt hat"es ist aufregent eine Schulregel zu brechen" Rofl!
war das Geil,aber sonst kan sie irgentwie nicht richtig vor!Das fand ich schon scha unglücklich de

Dateianhang:
jpg Emma ball.jpg (3,05 KB, 19 mal heruntergeladen)


__________________

15.07.2007 19:44 Sweet_Emma ist offline E-Mail an Sweet_Emma senden Beiträge von Sweet_Emma suchen Nehmen Sie Sweet_Emma in Ihre Freundesliste auf


yoshi27freak yoshi27freak ist männlich
Sprechender Hut


images/avatars/avatar-10838.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 06.07.2007
Beiträge: 59
Guthaben: 1.335 Euro
Kontonummer: 4793
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Switzerland



RE: Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie sagte sie noch gleich zu Ron? 'Dein gesamtes Gefühlsspektrum passt doch eh auf einen Teelöffel.' lautes Lachen

__________________
'Dein Gefühlsspektrum passt doch eh auf einen Teelöffel.'
(Hermine in 'Harry Potter und der Orden des Phönix')
15.07.2007 19:52 yoshi27freak ist offline E-Mail an yoshi27freak senden Beiträge von yoshi27freak suchen Nehmen Sie yoshi27freak in Ihre Freundesliste auf

Seiten (5): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
EWE · Foren » Emma Watson » Emmas Karriere » Wie findet ihr Harry Potter 5 und Emma?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style by MyGEN24.com