EWE · Foren
Registrierung
Kalender
Mitgliederliste
Teammitglieder
Suche
Häufig gestellte Fragen
Regeln
Galerie
Zur Startseite





Sudoku
Hangman
Chat



EWE · Foren » Emma Watson » Emmas Karriere » Emma Watson will nicht länger in "Harry Potter"-Filmen mitwirken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Emma Watson will nicht länger in "Harry Potter"-Filmen mitwirken 6 Bewertungen - Durchschnitt: 7,006 Bewertungen - Durchschnitt: 7,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Merwin Merwin ist männlich
ZAG- Schüler


images/avatars/avatar-9599.png

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.09.2006
Beiträge: 161
Guthaben: 3.392 Euro
Kontonummer: 3923
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Germany



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

^^ ja genau fieleicht will sie ja doch noch weiter machen

__________________
cool
Bin momentan kein fan von irgentwem ^^
Rofl!



30.09.2006 16:54 Merwin ist offline E-Mail an Merwin senden Beiträge von Merwin suchen Nehmen Sie Merwin in Ihre Freundesliste auf


cherryteddy cherryteddy ist weiblich
Muggel


[meine Galerie]


Dabei seit: 04.07.2006
Beiträge: 6
Guthaben: 172 Euro
Kontonummer: 3641
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Plettenberg/NRW



traurig Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey

Ich finde diese Vorstellung schrecklich aber auch interessant.
Es wäre super schade,wenn sie wirklich aussteigt. Man kann sich eigentlich niemand anderen für diese Rolle vorstellen. traurig

Doch wer würde die neue Hermine spielen????
Gibt es denn schon irgendwelche Gerüchte????

Ich könnte mir dann gut vorstellen,dass nochmal ein neues Casting stattfinden wird.

Wer auch immer die neue Hermine spielen wird - ich finde man sollte ihr dann eine Chance geben.
Sie hätte es zumindest verdient.

Klar, sie würde nieeeeeeeeeeeeeeeee so gut sein wie unsere Emma...wäre gespannt wie sie ankommen würde.

Es wird 100% geteilte Meinungen geben!!!!

Mir persönlich ist es ja lieber,wenn es Emma bleibt Love!



Love you all smile )

__________________
I love Emma Watson....she´s so beautiful and has a very cool style.... Blümchen
03.10.2006 20:22 cherryteddy ist offline E-Mail an cherryteddy senden Beiträge von cherryteddy suchen Nehmen Sie cherryteddy in Ihre Freundesliste auf


[BLÔNDI]   Zeige [BLÔNDI] auf Karte [BLÔNDI] ist weiblich
Miss Coffein


images/avatars/avatar-11609.png

[meine Galerie]


Dabei seit: 14.11.2004
Beiträge: 3.334
Guthaben: 23.307 Euro
Kontonummer: 892
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Freiburg



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cherryteddy
Hey

Ich finde diese Vorstellung schrecklich aber auch interessant.
Es wäre super schade,wenn sie wirklich aussteigt. Man kann sich eigentlich niemand anderen für diese Rolle vorstellen. traurig

Doch wer würde die neue Hermine spielen????
Gibt es denn schon irgendwelche Gerüchte????

Ich könnte mir dann gut vorstellen,dass nochmal ein neues Casting stattfinden wird.

Wer auch immer die neue Hermine spielen wird - ich finde man sollte ihr dann eine Chance geben.
Sie hätte es zumindest verdient.

Klar, sie würde nieeeeeeeeeeeeeeeee so gut sein wie unsere Emma...wäre gespannt wie sie ankommen würde.
...


Ich bin ganz deiner Meinug. Besser hätte ichs nicht formulieren können^^

Ich fände es wirklich schade, falls Emma wirklich nicht merh die Rolle von Hermine spielen würde aber andererseids kann ich sie auch irgendwo verstehen, dass sie auch mal was andre ausprobieren weill als NUR die Rolle von Hermine zu spielen. Ich meine sie macht es schon bestimmt 6 jahre lang und würde es bis sie 20 wär machen also noch mal 4 Jahre. Das ist schon eine lange Zeit und es wird bestimmt auch nach einer Zeit ein bisschen langweilig kann ich mir denken.
Aber ich könnte mir keine andre in der Rolle von Hermine vorstellen, wenn ich ehrlich bin. Wenn beim nächsten Film Daniel,Ruper usw. alle da sind und auf einmal is ne ganz andre als Emma da, wär schon seltsam!!
Naja ich hoffe, dass sie weiter machen wird fröhlich )


__________________

03.10.2006 21:48 [BLÔNDI] ist offline E-Mail an [BLÔNDI] senden Beiträge von [BLÔNDI] suchen Nehmen Sie [BLÔNDI] in Ihre Freundesliste auf


cherryteddy cherryteddy ist weiblich
Muggel


[meine Galerie]


Dabei seit: 04.07.2006
Beiträge: 6
Guthaben: 172 Euro
Kontonummer: 3641
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Plettenberg/NRW



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So richtig vorstellen kann ich mir das auch nicht.

Ganz neue Charaktere in den 3 Hauptrollen.
Irgendwie seltsam!!!

Die würden bestimmt "runter gemacht" werden,weil sie die Leistungen nicht hervorbringen können so wie es Emma, Dan und Rupert geschafft haben.
Fänd ich aber irgendwie traurig.
Jeder ist nun mal anders. Niemand kann so gut wie sein Vorgänger sein

__________________
I love Emma Watson....she´s so beautiful and has a very cool style.... Blümchen
04.10.2006 11:24 cherryteddy ist offline E-Mail an cherryteddy senden Beiträge von cherryteddy suchen Nehmen Sie cherryteddy in Ihre Freundesliste auf


emma92 emma92 ist weiblich
Sprechender Hut


images/avatars/avatar-9232.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 66
Guthaben: 1.415 Euro
Kontonummer: 2960
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich muss sagen ich verstehe emma total... mit 20 noch den letzten film drehen... und von ihrer teenagerzeit hat sie ja auch nicht mehr viel oder?
wenn sie aufhören würde, gäbe es sicher wieder ein casting... aber sicher wieder nur für die engländer...
wenn es eine neue gäbe man müsste ihr eine chance geben denn was will man erwarten, emma brauchte ja auch zeit um sich in den filmen zu entwickeln wie sie selber gesagt hat... sie ist ja besser geworden seit dem ersten film im vergleich zum 4ten!!
Wenn es ein Casting gäbe würde ich machen das emma auch dabei ist, sie weiss wohl auch gut wer für die rolle geeignet ist...

so das war meine meinung lautes Lachen

__________________
when you want change the world you must change first yourself....
04.10.2006 12:04 emma92 ist offline E-Mail an emma92 senden Beiträge von emma92 suchen Nehmen Sie emma92 in Ihre Freundesliste auf


Deborah
ZAG- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 235
Guthaben: 4.705 Euro
Kontonummer: 3614
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: GB/ CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke Emma kommt in der Rolle der Hermine nicht weiter. Denken wir mal, was andere Jungschauspielerinen im ALter von 16-20 gespielt haben. Rollen, die sie berühmt machten. Nicht das Emma nicht berühmt ist, aber sie ist halt immer nur Hermine.
Ich verstehe das total. 20 zu sein und kein anderer film gespielt zu haben, kann öde sein.
WEnn die Harry Potter Filme nicht so lange dauern würden, und man nebenan die Chance hätte in mehreren Filmen mit zu spielen, wäre das wohl kein Problem.
04.10.2006 12:14 Deborah ist offline Beiträge von Deborah suchen Nehmen Sie Deborah in Ihre Freundesliste auf


Emmas Fan girl Emmas Fan girl ist weiblich
ZAG- Schüler


images/avatars/avatar-9596.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.07.2006
Beiträge: 199
Guthaben: 4.194 Euro
Kontonummer: 3668
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir hat meine Mutter diese schreckliche Nachicht erzählt! Ich kam gerade aus dem Bad und da hat mir meine Mutter dann erzählt dass Emma aufhören will!!
Ich hab dann erstmal im Viedeotext gesucht und habe einen Schock bekommen!
Harry Potter ohne Emma das geht nicht! Wenn das dann so ein Double dreht das ist ja dann auch Scheiße! Und so viel kann Emma dann nicht zu tun haben wenn Dan nebenbei noch für eine Serie drehen kann oder?

Okay ich meine 20 ist für eine Schauspielerin "alt" und Emma ist ja auch gar nicht auf die Schauspielschule gegangen...
Also wäre es doch gut wenn sie noch was nebenbei machen würde!

__________________
Wenn ich eine Emma kenne, dann Emma Watson! lautes Lachen smile )


She is the best actress in the world

Blümchen Wink Gruß Emmas Fan girl Lachen Blümchen
05.10.2006 17:15 Emmas Fan girl ist offline E-Mail an Emmas Fan girl senden Beiträge von Emmas Fan girl suchen Nehmen Sie Emmas Fan girl in Ihre Freundesliste auf


mizz*J
berühmter Zauberer


images/avatars/avatar-11089.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.05.2006
Beiträge: 1.617
Guthaben: 33.415 Euro
Kontonummer: 3438
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Emmas Fan girl
Mir hat meine Mutter diese schreckliche Nachicht erzählt! Ich kam gerade aus dem Bad und da hat mir meine Mutter dann erzählt dass Emma aufhören will!!
Ich hab dann erstmal im Viedeotext gesucht und habe einen Schock bekommen!
Harry Potter ohne Emma das geht nicht! Wenn das dann so ein Double dreht das ist ja dann auch Scheiße! Und so viel kann Emma dann nicht zu tun haben wenn Dan nebenbei noch für eine Serie drehen kann oder?

Okay ich meine 20 ist für eine Schauspielerin "alt" und Emma ist ja auch gar nicht auf die Schauspielschule gegangen...
Also wäre es doch gut wenn sie noch was nebenbei machen würde!


Es wäre ratsam, wenn du dir auch mal andere Beiträge liest, dann wäre deine Frage vielleicht auch schon geklärt. Ist doch klar warum Dan nebenbei dreht und Emma nicht. Sie würde gerne noch studieren und die zwei letzten Schuljahre sind nunmal sehr wichtig. Ich denke nicht, dass jemand, der schon so viel Erfahrung hat noch auf die Schauspielschule gehen muss (bestes Beispiel: DiCaprio). Wobei sie ja noch neben bei Schauspiel- und Sprechunterricht hatte (zumindest am Anfang.)

Es steht noch gar nicht sicher fest ob sie aufhört, also regt euch mal ab.

__________________
_________________
es tut mir leid .
<3
05.10.2006 17:36 mizz*J ist offline E-Mail an mizz*J senden Beiträge von mizz*J suchen Nehmen Sie mizz*J in Ihre Freundesliste auf


Naselkas-Jail Naselkas-Jail ist männlich
Ehrenmitglied


images/avatars/avatar-4703.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 21.06.2004
Beiträge: 2.024
Guthaben: 43.663 Euro
Kontonummer: 489
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, wenn sie also wirklich nicht mehr weitermacht - was nach dem aktuellen Stand wahrscheinlich erscheint, dann hat HP einen großen Charakter verloren.

Klar, man kann Hermine auch durch jemand anderen spielen lassen.
Aber die ersten fünf Filme hat man sich dann Emma als Hermine gewöhnt. Es ist sowieso schon schwierig genug, ein durchgehendes Band durch die Filme zu kriegen (von der Handlung her gehts), weil dauernd die Regisseure wechseln.
Deswegen weiß ich eben nicht, ob HP dann noch den gleichen Reiz hat.
Wird man sehen...


Kann mir allerdings aber auch vorstellen, dass Emma es dann doch nicht "schafft" auszusteigen, da sie schließlich in den ersten 5 Filmen dann auch einen Großteil ihrer Kindheit / Jugend verbracht hat. Dem ganzen den Rücken zu kehren, obwohl es nicht abgeschlossen ist, ist sehr schwer.
Mal sehen, ob das "Nein" zu den letzten beiden Filmen ihr letztes Wort bleibt.

__________________
In Bearbeitung

05.10.2006 17:37 Naselkas-Jail ist offline E-Mail an Naselkas-Jail senden Beiträge von Naselkas-Jail suchen Nehmen Sie Naselkas-Jail in Ihre Freundesliste auf


Deborah
ZAG- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.06.2006
Beiträge: 235
Guthaben: 4.705 Euro
Kontonummer: 3614
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: GB/ CH



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hmmm
naja betreffend Schauspielschule. ich denke Emma hat viel Erfahrung. Aber nur in der Art und Weise wie man Hermine perfekt spielt. Sie hat nie zuvor etwas anderes professionell gespielt: Etwas unterrich schadet nie

Ich verstehe Emma, dass sie selber was erreichen will . Sie selbst sagte, sie sei auf eine so merkwürdige Art Schauspielerin geworden. Noch heute pflückt sie die Lorbeeren aus dem ersten Casting mit 12 Jahren: Gerade für junge Leute ist es enorm wichtig, sich immer wiede zu beweisen können, immer wieder neue Castings zu bestreiten

I do totally understand that she's fed up with playing Hermione...
05.10.2006 19:46 Deborah ist offline Beiträge von Deborah suchen Nehmen Sie Deborah in Ihre Freundesliste auf


Marion Marion ist weiblich
DA- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 16.06.2005
Beiträge: 722
Guthaben: 14.440 Euro
Kontonummer: 1575
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@miss*J: Ich reg mich nicht auf...

Ich glaube das letze oder vorletzte Interview hat sie ja mit Rupert gegeben, da war sie auch gerade so wieder am zweifeln aber Rupert hat sie überredet...so gwasi, die Zweifel hatte sie immer wenn es darum ging weiter zu machen und naja...

Ich wünsche Emma auf jeden Fall, dass sie die richtige Entscheidung trifft. Ob sie jetzt, nach dem fünften Film abspringt oder weitermacht. Ich denke, für Emma ist es halt auch schwierig, weil sie weis, dass Rupert und Dan schon was anderes gemacht haben...sie ist halt immer noch "nur" Hermione. Vielleicht hat sie auch gerade ein sehr interessantes Filmangebot vorliegen...aber eins sag ich jetzt mal ganz ehrlich...in ihrer Haut möchte ich nicht stecken. Ich kann das zwar nicht so genau beurteilen aber ich denke, das kann zu einer Lebensentscheidung werden.

Wenn sie weiter macht: bekommt sie dann noch weiterhin Filmrollen angeboten? (im Moment schon wie steht's mit später?)

Wenn sie jetzt aufhört und was anderes macht: Wird sie dann noch richtig berühmt? (will sie das?)

Wenn sie weiter macht und sie bekommt keine Filmrollen mehr angeboten: Kann sie dann ein normales Famlienleben führen...ohne Drehs, ohne Paparazzi, ohne Premieren? ist das was sie will? oder wird es ihr zusetzen?

Marion
Ich wünsche ihr aufjeden Fall, dass sie die richtige Entscheidung trifft.

Marion

__________________
Ich grüße dreampool und raphi-watson Wink
16.01.2007 13:43 Marion ist offline E-Mail an Marion senden Homepage von Marion Beiträge von Marion suchen Nehmen Sie Marion in Ihre Freundesliste auf


Emma-Lover Emma-Lover ist männlich
Erstklässler


images/avatars/avatar-10045.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.12.2006
Beiträge: 119
Guthaben: 2.570 Euro
Kontonummer: 4257
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Nähe Dortmund



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn sie aussteigt werde die weiteren HP Filme garantiert nicht so erfolgreich.
Sie soll mal lieber die sache bis zum Ende durchziehen. Ich verstehe ihr Argument nicht ganz (''nach den letzten Film bin ich schon 20''). Das ist doch schließlich ganz egal. Wenn sie keine lust mehr auf schauspielerei hat und ihre Karriere danach beenden will, dann kann sie das so sagen aber nicht wenn sie weiter schauspielern will nur halt keine HP Filme mehr. Die Rolle wird immer an sie kleben bleiben. Jeder wird sie als Hermine in Erinnerung behalten. Es wäre eine schlechte Entscheidung von ihr aufzuhören, sie wird vielleicht in anderen Filmen mitspielen aber dort wird sie 99% nicht erfogreicher sein als zu HP Zeiten. Bestes Beispiel, Sarah Michelle Gellar. Wollte umbedingt von der Buffy Rolle loskommen und Kino Karriere machen. Hat es geklappt? NEIN. Die wird bestimmt heimlich denken ''Hätte ich doch mal weitergemacht''

Also Emma überleg es dir 2mal bevor du eine Entscheidung triffst. Weil diese könnte oder wird deine Leben verändern

__________________





16.01.2007 15:17 Emma-Lover ist offline E-Mail an Emma-Lover senden Beiträge von Emma-Lover suchen Nehmen Sie Emma-Lover in Ihre Freundesliste auf


nonmenigum
Squib


[meine Galerie]


Dabei seit: 07.01.2007
Beiträge: 35
Guthaben: 717 Euro
Kontonummer: 4312
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich denke nicht, dass jemand, der schon so viel Erfahrung hat noch auf die Schauspielschule gehen muss (bestes Beispiel: DiCaprio).


Satzerweiterung : (bestes Beispiel: DiCaprio) der auch gar nicht gut schauspielern kann.


Emma kann gar nicht auf hören , die Filme sind durch Verträge gesichert . WB gehört zu einem der führenden Filmproduzierern überhaupt. Die stellen die Schauspieler bis zum Ende einer Film reihe von Anfang an unter Vertrag , da kann man nicht einfach abhauen und sagen ich geh dann mal . Denkt doch mal nach . EIn Wechsel der HAuptcharaktere zieht Millionen verluste hinter sich ^^
16.01.2007 18:29 nonmenigum ist offline E-Mail an nonmenigum senden Beiträge von nonmenigum suchen Nehmen Sie nonmenigum in Ihre Freundesliste auf


mizz*J
berühmter Zauberer


images/avatars/avatar-11089.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.05.2006
Beiträge: 1.617
Guthaben: 33.415 Euro
Kontonummer: 3438
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nonmenigum
Zitat:
Ich denke nicht, dass jemand, der schon so viel Erfahrung hat noch auf die Schauspielschule gehen muss (bestes Beispiel: DiCaprio).


Satzerweiterung : (bestes Beispiel: DiCaprio) der auch gar nicht gut schauspielern kann.


Emma kann gar nicht auf hören , die Filme sind durch Verträge gesichert . WB gehört zu einem der führenden Filmproduzierern überhaupt. Die stellen die Schauspieler bis zum Ende einer Film reihe von Anfang an unter Vertrag , da kann man nicht einfach abhauen und sagen ich geh dann mal . Denkt doch mal nach . EIn Wechsel der HAuptcharaktere zieht Millionen verluste hinter sich ^^


Das ist völliger Schwachsinn, weil man von einer 11-Jährigen unmöglich verlangen kann die nächsten 10 Jahre ihres Lebens zu besiegeln. So etwas existiert nicht und nur zu deiner Information es heißt Filmproduzenten und WB besteht nicht nur aus Produzenten.

__________________
_________________
es tut mir leid .
<3
16.01.2007 18:40 mizz*J ist offline E-Mail an mizz*J senden Beiträge von mizz*J suchen Nehmen Sie mizz*J in Ihre Freundesliste auf


Marion Marion ist weiblich
DA- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 16.06.2005
Beiträge: 722
Guthaben: 14.440 Euro
Kontonummer: 1575
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte hier niemanden beleidigen oder so aber es gab doch nach jedem Film jetzt immer wieder äußerungen von Emma, ob sie den nächsten noch machen will...sie hat jeden Film einzeln unterschrieben...für jeden Film einen extra Vertrag...dannach wieder und...jetzt steht es halt mehr auf der Kippe als sonst...

Marion

__________________
Ich grüße dreampool und raphi-watson Wink
16.01.2007 20:12 Marion ist offline E-Mail an Marion senden Homepage von Marion Beiträge von Marion suchen Nehmen Sie Marion in Ihre Freundesliste auf


nonmenigum
Squib


[meine Galerie]


Dabei seit: 07.01.2007
Beiträge: 35
Guthaben: 717 Euro
Kontonummer: 4312
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mizz*J
Zitat:
Original von nonmenigum
Zitat:
Ich denke nicht, dass jemand, der schon so viel Erfahrung hat noch auf die Schauspielschule gehen muss (bestes Beispiel: DiCaprio).


Satzerweiterung : (bestes Beispiel: DiCaprio) der auch gar nicht gut schauspielern kann.


Emma kann gar nicht auf hören , die Filme sind durch Verträge gesichert . WB gehört zu einem der führenden Filmproduzierern überhaupt. Die stellen die Schauspieler bis zum Ende einer Film reihe von Anfang an unter Vertrag , da kann man nicht einfach abhauen und sagen ich geh dann mal . Denkt doch mal nach . EIn Wechsel der HAuptcharaktere zieht Millionen verluste hinter sich ^^


Das ist völliger Schwachsinn, weil man von einer 11-Jährigen unmöglich verlangen kann die nächsten 10 Jahre ihres Lebens zu besiegeln. So etwas existiert nicht und nur zu deiner Information es heißt Filmproduzenten und WB besteht nicht nur aus Produzenten.



1. Nein , zwischen Filmproduzenten und Filmproduzierern besteht ein Unterschied. Filmproduzenten sind die Leutz die vorher für die Produktion blechen und dann einen Anteil vom Gewinn kriegen . Das Wort Filmprudizerer gibt es natürlich so nicht unbedingt . Aberdamit hatte ich Leute/Betriebe Unternehmen was auch immer gemeint die die tatsächlich an der Produktion beteillit sind .

2. Natürlich können die keinen Menschen zweingen etwas für 10 Jahre zu machen . Ich meine wenn sie sagt Nein auf keinen Fall können die sie schlecht vor die Kameras Ketten . Aber natürlich wurden Verträge abgeschlossen dass sie das Recht haben sie zu verklagen falls sie die Arbeit an den Drehs verweigert . ...


Zitat:
Das ist völliger Schwachsinn


Danke-Schild


Ätsch!


PeAzE
16.01.2007 22:15 nonmenigum ist offline E-Mail an nonmenigum senden Beiträge von nonmenigum suchen Nehmen Sie nonmenigum in Ihre Freundesliste auf


Binu Binu ist männlich
UTZ- Schüler


[meine Galerie]


Dabei seit: 18.08.2006
Beiträge: 365
Guthaben: 7.439 Euro
Kontonummer: 3836
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: schwiiz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ah das ist das beste argument das sie weiter macht (sie hat ein 10 järigen vertrag) Rofl!
auf was für einer seite seit ist den das veröfentlicht worden?!?

__________________

16.01.2007 22:26 Binu ist offline E-Mail an Binu senden Homepage von Binu Beiträge von Binu suchen Nehmen Sie Binu in Ihre Freundesliste auf


Papillon Papillon ist weiblich
La Mariquita

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.06.2004
Beiträge: 1.356
Guthaben: 27.472 Euro
Kontonummer: 493
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Österreich



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur mizz*J wiederholen:

Emma hat KEINEN 10jährigen Vertrag.

Für jeden HP-Film wird ein eigener Vertrag ausgehandelt und Emma hat Zeit zu überlegen, ob sie unterschreibt oder nicht.

Aber ich denke, dass WB natürlich schon großes Interesse daran hat, Emma möglichst lange zu behalten. Schließlich gehört sie schon zum Trio und hat eine große Anzahl Fans, die wegen ihr die Filme anschauen.

__________________

17.01.2007 13:49 Papillon ist offline E-Mail an Papillon senden Homepage von Papillon Beiträge von Papillon suchen Nehmen Sie Papillon in Ihre Freundesliste auf


Konni Konni ist männlich
Squib


[meine Galerie]


Dabei seit: 13.01.2007
Beiträge: 9
Guthaben: 230 Euro
Kontonummer: 4345
Gästebuch: aktiviert
Herkunftsort: Rheinland-Pfalz



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh oh ,
das ist keine gute Nachricht. ich könnte mir einen Harry Potter Film ohne Emma Watson nicht vorstellen bzw. keine andere Schauspielerin die so aus sieht (annäherungsweise) wie Emma. Sie sollte drin bleiben weil das sieht doch komisch aus wenn man z.B. ne "Harry Potter DVD Nacht" macht , alle Filme schaut und aufeinmal ist Hermine ne andere. ne ne ne geht nicht!!!
17.01.2007 14:41 Konni ist offline E-Mail an Konni senden Beiträge von Konni suchen Nehmen Sie Konni in Ihre Freundesliste auf


mizz*J
berühmter Zauberer


images/avatars/avatar-11089.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 25.05.2006
Beiträge: 1.617
Guthaben: 33.415 Euro
Kontonummer: 3438
Gästebuch: aktiviert



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nonmenigum
1. Nein , zwischen Filmproduzenten und Filmproduzierern besteht ein Unterschied. Filmproduzenten sind die Leutz die vorher für die Produktion blechen und dann einen Anteil vom Gewinn kriegen . Das Wort Filmprudizerer gibt es natürlich so nicht unbedingt . Aberdamit hatte ich Leute/Betriebe Unternehmen was auch immer gemeint die die tatsächlich an der Produktion beteillit sind .


Haha, was ein Zufall, dass meine Schwester Produktion an der HFF studiert Augen rollen Das was du erzählst ist noch immer Schwachsinn, weil du einfach ein Wort verwendest, dass nicht existiert und wenn du Unternehmen oder Betriebe meinst, dann sag halt Betriebe und Unternehmen.

Produzenten "blechen" übrigens nicht für einen Film.

Zitat:
2. Natürlich können die keinen Menschen zweingen etwas für 10 Jahre zu machen . Ich meine wenn sie sagt Nein auf keinen Fall können die sie schlecht vor die Kameras Ketten . Aber natürlich wurden Verträge abgeschlossen dass sie das Recht haben sie zu verklagen falls sie die Arbeit an den Drehs verweigert . ...


Das wäre doch vollkommen idiotisch. Sie können eine sie nicht verklagen und sie auch nicht dazu verpflichten diesen "Dekaden-Vertrag" zu unterschreiben, weil solche Verträge nicht existieren.

__________________
_________________
es tut mir leid .
<3
17.01.2007 19:27 mizz*J ist offline E-Mail an mizz*J senden Beiträge von mizz*J suchen Nehmen Sie mizz*J in Ihre Freundesliste auf

Seiten (9): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
EWE · Foren » Emma Watson » Emmas Karriere » Emma Watson will nicht länger in "Harry Potter"-Filmen mitwirken

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH Style by MyGEN24.com